Yes !
Publié le: sam, sept 1st, 2012

Zweisprachige Bildung : 14 neue Standorte am Schulanfang 2012

Partager
Tags

Das Amt zur Förderung der bretonischen Sprache hat die Ergebnisse seiner Aktionen zum Ausbau des Angebots von zweisprachigen Schulen während einer Pressekonferenz am 29. August präsentiert.

14 neue Standorte werden in September entstehen. Diese Zahl war so hoch wie noch nie in den letzten zwölf Jahren.

Das Amt ist beauftragt, die bretonische Sprache zu fördern, sowie das Angebot der zweisprachigen Bildung seit Ende 2010 zu strukturieren. Das Schuljahr 2012/2013 ist also das erste, woran man die Ergebnisse der Aktionen vom Amt erkennen kann. Dieses Jahr hat sich die Anzahl der Klasseneröffnungen mehr als verdoppelt. 14 neue zweisprachige Standorte werden in September entstehen : 7 in öffentlichen Schulen, 4 in Privatschulen, sowie 3 Diwan Schulen.
In öffentlichen Schulen ist es das erste Mal, dass 7 Klassen gleichzeitig entstehen. Die privaten katholischen Schulen haben noch nie so viele Klassen seit dem Jahr 2005 eröffnet. Man muss 17 Jahre vorher zurückblicken, um die Eröffnung von 3 neuen Diwan Schulen zu finden.

Alle fünf bretonische Departements werden von diesen Eröffnungen profitieren. Das Departement Finistere bekommt sieben neue Standorte : Brest, St. Thegonnec, Pluguffan, Moëlan-sur-Mer (öffentliche Schulen) Concarneau, Locmaria-Plouzané (Privatschulen), Landivisiau (Diwan). Das Departement Morbihan kommt an zweiter Stelle mit 3 Eröffnungen : Langonnnet, Pluneret (öffentliche Schulen), Auray (Privatschule). Das Departement Loire-Atlantique bekommt zwei neue Diwan Schulen (Pornic und Nantes 2). Es wird eine Klasseneröffnung im Departement Côtes d’Armor (Callac, öffentliche Schule) sowie im Departement Ille et Villaine (Chateaubourg, Privatschule) geben.

In den letzten Jahren war eher mit 3 bis 6 Klasseneröffnungen pro Jahr zu rechnen. Das Amt freut sich darüber, dass die enge Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren des Schulwesens die zweisprachige Bildung verstärkt hat und dazu geführt hat, dass dieses Jahr die Zahl der Klasseneröffnungen verdoppelt wurde. Zwischen 600 und 800 zusätzliche Schüler werden zweisprachig unterrichtet werden und das Ziel, insgesamt  15 000 zweisprachige Schüler zu erreichen, ist jetzt in Sicht.

Deutsche Übersetzung dieses Artikels

Samain Fest

A propos de l'auteur

-

L'indépendance de la Bretagne : dites Yes Breizh !

Saisissez votre adresse email pour vous abonner à ce site et recevoir une notification de chaque nouvel article par email.

Média participatif : contact(at)7seizh.info 0033 (0) 972 338 711 – Régie publicitaire 7seizh : 02 90 74 81 28 regie.publicitaire(at)7seizh.info Mentions légales - Conditions générales d'utilisation

L’utilisateur s’interdit de manière non exhaustive :

- de diffuser des informations contraires à l’ordre public ou aux bonnes mœurs, - de détourner la finalité du service pour faire de la propagande ou du prosélytisme, de la prospection ou du racolage, - de publier des informations à caractère commercial, publicitaire ou constituant de la propagande en faveur du tabac, de l’alcool, ou de toute autre substance, produit ou service réglementé - de diffuser des contenus contrevenant aux droits de la personnalité de tiers ou présentant un caractère diffamatoire, injurieux, obscène, pornographique, offensant, violent ou incitant à la discrimination, à la violence politique, raciste, xénophobe, sexiste ou homophobe, - de publier des informations contrevenant à la législation sur la protection des données personnelles permettant l’identification des personnes physiques sans leur consentement, notamment leur nom de famille, adresse postale et/ou électronique, téléphone, photographie, enregistrement sonore ou audiovisuel, - d’accéder frauduleusement au site et notamment aux services interactifs, ainsi qu’il est indiqué dans les conditions générales d’utilisation du site.

7seizh.info ® Tous droits réservés-2012-2014 © 7seizh.info.